Allgemein

Handarbeiten| Generationentreff [12|19]

Werbung durch Namensnennung, Ablichtung und Verlinkung | ungefragt und unbezahlt

Ach, war das wieder schön mit den Damen. Ausnahmsweise mal an einem Dienstag. Als erstes gab es mal Eis am Stiel und einen Kaffee – dann widmete sich jede von uns ihrem Projekt.

Einmal Socken, einmal Filzpantoffeln, zweimal das Lavendelreigen.

Fortschritt_Tuch

Das Tuch strickt sich aber nicht so einfach nebenher. Darum habe ich auch immer noch das „Zweitprojekt“ dabei.

Handarbeit_4

Bei der Mütze muss ich inzwischen noch nicht mal hinschauen… ist ja auch schon die vierte 😉

Wir haben viel geschwatzt. Unter anderem über den Hessentag und das neue Projekt im Generationentreff. Einmal im Monat gibt es jetzt ein Reparaturkaffee.

Besucher nehmen defekte Gegenstände von zu Hause mit. Im Reparaturkaffee machen sie sich gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau an die Arbeit.  Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffee oder Tee. Oder hilft jemand anderem bei der Reparatur….. Das ist die Idee dahinter.

Mal sehen, was die Damen demnächst berichten.

 

Allgemein · Wolliges

Handarbeiten| Generationentreff [11|19]

Werbung durch Namensnennung, Ablichtung und Verlinkung | ungefragt und unbezahlt

Kaum aus dem Urlaub, schon steht der erste Termin ins Haus. Handarbeiten im Generationentreff ist aus meinem Kalender nicht mehr weg zu denken.

Heute habe ich ein Projekt beendet….

Mütze_1

… und gleich ein neues angenadelt.

neues projekt

Aus diesem schönen, 4-fädigen Träumchen wird ein Dreieckstuch.

Die Anleitung für Lavendelreigen ist von Monika Theile und HIER kann man sie kostenlos herunterladen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie das nächste Großprojekt sich tragen lässt.

 

Allgemein

Handarbeiten| Generationentreff [10|19]

Das war ja eine Überraschung. Da kommt man mal ein paar Minuten zu spät, da sitzen schon alle am Tisch und wir haben sogar zwei neue Gesichter zu begrüßen.

Einfach toll und zum Glück haben die beiden Neuzugänge auch keine Berührungsängste mit meinen Goldstücken.

Ich habe als erstes mal mein Tuch präsentiert. Haben die Frauen doch alle die Entstehung über die Monate verfolgen können. Mitgenommen hatte ich dann mein neues Gestrick…

Handarbeit_4

Es gab Plätzchen und Kaffee und während wir schwätzten arbeitete jede von uns an ihrem Projekt.

Handarbeit_2

Socken, Baby Schühchen, Tücher … wir sind echt breit aufgestellt.

Handarbeit_3

Handarbeit_1

Handarbeit_5

Das nächste Mal gibt es dann wieder Fotos in Farbe. Obwohl, als ich nach Hause kam, war auf der Straße reges Treiben. Da hab ich die Kamera nochmal gezückt und draufgehalten…

Mogli_2

 

Allgemein

Handarbeiten| Generationentreff [08+09|19]

Da hab ich doch tatsächlich einen Termin komplett verpasst.

Es war aber auch einfach zu viel los. Mit Urlaub zum einen und WoMo im besonderen.

Am 15.04. waren Brigitte und ich ganz alleine im Treff. Alle anderen hatten Termine und so tranken wir beide einfach nur Käffchen und spielen eine Runde SkipBo. So bekommt man die Zeit auch rum 😉

Vergangnen Montag waren wir dann wieder zu viert und ließen die Nadeln ordentlich klappern. Ich war wieder fleißig an meinem Tuch zugange, Katharina strickt an einer Babydecke, Elisabeth und Brigitte werklen an Socken.

Das letzte Knötchen ist geschafft. Nur noch ein paar wenige Reihen, dann geht es ans Abketten. Ich bin jetzt auch froh, wenns fertig ist. Neue Projekte warten ♥

Allgemein

Handarbeiten| Generationentreff [07|19]

Bei wirklich schönem Wetter bin ich heute wieder zu Fuß zum Stricktreff. An jeder Ecke „explodiert“ die Natur, da muss man einfach die Kamera zücken.

2019_04_01

Derzeit wird in den Vorgärten wieder die Osterdeko angebracht und auf meinem Weg vielen mit ganz putzige Eier ins Auge. Mit Handlettering verziert – so hübsch ♥

EI will survive

Damit wir auch was zum Schnabulieren haben, hatte ich noch ganz fix ein paar kleine Guglhupfe gebacken.

2019_04_02

Jetzt aber zum Wesentlichen. Elisabeth und ich waren heute – mit den Goldstücken – alleine. So hat sie an ihren Socken gewerkelt und ich habe auch Sockenwolle angenadelt. Die Mütze ist nämlich fertig und wird am Samstag übergeben.

Jetzt kann ich mich wieder meinem Tuch widmen und eben … Socken 🙂

dsc00262