Allgemein

Die verstrickte Dienstagsfrage {13|20}

Dienstagsfrage_März

Durch die angeordnete Schließung von Geschäften droht vielen kleinen Geschäften ein wirtschaftliches Chaos. Das betrifft leider auch unsere Wolldealer. Habt Ihr Ideen, was wir tun können, damit die Geschäfte überleben können? Was tut Ihr jetzt schon?

Ich habe das Glück, dass meine Wolldealerin auch einen Onlineshop hat. Es ändert sich da also nichts.

Meine Stoffdealerin kann ich zum Beispiel über WhatsApp anschreiben. Sie macht Fotos von den Stoffen und ich sage, was ich möchte. Dann vereinbaren wir ein Treffen. Sie legt mir die Ware mit Rechnung vor den Laden und ich hol das Pakerl ab. Ohne Kontakt zu haben.

Liebe Kristin, ich freue mich auf ein Jahr mit der verstrickten Dienstagsfrage und danke dir für diese schöne Aktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s